Schloss Eckartsau Frontansicht Kaiseradler (Foto: Kovacs) Schloss Eckartsau Vogelperspektive Kopfstetten Bahnhof Schloss Eckartsau aus dem Park Reh beim Wasser Kopfstetten Kirchenberg Brücke im Schlosspark Strohballen am Feld 1. Marchfeldmarathon (2013) Traktor am Feld Feld Zuckerrübe 1. Radwandertag Kopfstetten Mais und Windräder Kinder am Spielplatz Eckartsau

Beliebte Inhalte...


Für Sie da...

Marktgemeinde Eckartsau Obere Hauptstrasse 1
A-2305 Eckartsau info@eckartsau.gv.at
Telefon: 02214 2202 - 0
Fax: 02214 2202 - 20 Parteienverkehrszeiten
Mo, Di, Do und Fr: 7-12 Uhr
Di(ausg. schulfr. Tage): 13-19 Uhr Amtsstunden
Mo - Do: 7-12 und 13-16 Uhr
Di(ausg. schulfr. Tage): bis 19 Uhr
Fr: 7-12 Uhr

4. Sommerfest der Gemeinde

Das Sommerfest der Marktgemeinde Eckartsau findet am 1. Juli nun in seiner bereits vierten Auflage im verträumt-lauschigen Garten des Gasthauses Kramreiter statt. Der Gemeinderat, der dieses sommerliche Highlight organisiert und veranstaltet, hat auch diesmal keine Mühen gescheut, um die Gäste bei bester Stimmung durch eine angenehme Sommernacht zu begleiten. Selbst die größten Tanzmuffel werden von den Donaupiraten, die musikalisch durch die Veranstaltung führen, begeistert sein. Damenspende, origineller Tischschmuck (arrangiert vom Kindergartenteam!), wertvolle und zahlreiche Tombolatreffer, ein delikates Buffet und leckere Cocktails erwarten die Gäste und garantieren für einen unvergesslichen Abend.

Den Wetterprognosen entsprechend ist auch das kurzfristige Aufstellen von Zelten zum Regen- und Witterungsschutz eingeplant, so dass kein Gast durch eventuelles Schlechtwetter von einem Besuch absehen muss! Als traditioneller Höhepunkt wird auch heuer wieder eine sensationelle Mitternachtseinlage geboten, deren Thema selbstverständlich streng geheim ist. Bürgermeister Rudolf Makoschitz : „Ich darf jetzt schon sagen, dass jeder selbst schuld ist, sollte man diese einmalige und tolle Vorführung verpassen. Also spätestens jetzt sollte sich kein Grund mehr finden, nicht zu kommen …. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!“. Der Reinerlös wird für dringende Arbeiten am Kindergarten Verwendung finden. Reservierungen ab sofort am Gemeindeamt (02214/2202)!

Fußballturnier der Florianis

Am Pfingstsonntag findet bereits seit etlichen Jahrzehnten der fußballerische Vergleichskampf unter den fünf Wehren der Großgemeinde Eckartsau statt. weiter ...

Flohmarkt in Pframa

War es beim ursprünglichen Termin aufgrund Schlechtwetters (Regen, Sturm) beinahe zu einer Absage gekommen, konnte die kurzfristige Wiederansetzung des Marktes auf Wunsch der Aussteller 2 Wochen später alle Klischees erfüllen. weiter ...

Flohmarkt in Wagram/Donau

Organisiert vom Wagramer Dorferneuerungsverein fand auch heuer wieder der bereits traditionelle Flohmarkt rings um die Dorfkirche statt. Der vom Fahrzeugverkehr abgesperrte Bereich der Landesstrasse bietet mit seinen schattigen Bäumen die optimale Bühne. weiter ...

Cora & Carlos. Eine besondere Freundschaft.

In einfachen lyrischen Reimen und mit Aquarell-Illustrationen zaubert die Kinderbuchautorin Julia Makoschitz eine Fabel über ungewöhnliche Freundschaften in einer neuen Stadt. weiter ...

Dekanatswallfahrt in Kopfstetten

Eine der beeindruckendsten Wallfahrten des Weinviertels fand auch heuer wieder am Fuße des Kopfstetter Kirchenberges, auf dem weithin sichtbar die Kirche Maria Schutz thront, statt. Bereits seit dem 18. Jahrhundert sind Wallfahrten zu diesem Gnadenort geschichtlich dokumentiert. weiter ...

Erstkommunion in Eckartsau

Am Christi Himmelfahrtstag wurde in der Eckartsauer Pfarrkirche zum Hl. Leonhard das Fest der Heiligen Erstkommunion für fünf Kinder aus der Großgemeinde durch Pfarrer Erich Neidhart feierlich gestaltet. weiter ...

Florianifeier in Wagram/Donau

Bei prächtigstem Wetter bildeten mehr als 80 Feuerwehrleute, gemeinsam mit der Jugendmusikkapelle Orth/Donau und zahlreichen Besuchern auch heuer wieder einen überaus imposanten Festzug von der Ortskirche zur Florianikapelle und zurück. weiter ...

Manfred Zillingers letzter Weg

Unübersehbar die Menschenmenge, welche Abschied von Manfred Zillinger nahm. Er ist nach schwerer Erkrankung viel zu früh im 51. Lebensjahr verstorben. Manfred Zillinger, leidenschaftlicher Landwirt aus Witzelsdorf, war in zahlreichen Funktionen tief mit seiner Heimatgemeinde und der Region verbunden. weiter ...

Alles muss raus!

Als Publikumsmagnet erwies sich auch heuer wieder der bereits zum dritten Male vom Elternbeirat des Kindergartens veranstalteten „Kinderflohmarkt“ im Kopfstetter „Feuerwehrstadl“. Zahlreiche Aussteller boten kostengünstig für Kleinkinder geeignete Kleidung, Bücher und Spielwaren in zwar gebrauchtem, aber tadellosem Zustand an. weiter ...

95. Geburtstag von Viktor Steiner

Herr ÖkR. Viktor Steiner, wohnhaft in Kopfstetten 23, Eckartsau, Altbürgermeister von Kopfstetten (1955-1970), ehemaliger Abschnittskommandant und Ehrenbrandrat der Freiwilligen Feuerwehr feierte am 6. Mai 2017 seinen 95. Geburtstag im „Feuerwehrstadl“ der FF Kopfstetten. weiter ...

Verabschiedung der Jungmänner

Auch heuer werden wieder Burschen der Marktgemeinde Eckartsau der Stellungspflicht des Österreichischen Bundesheeres nachkommen. Die davor notwendige zweitägige Musterungskommision findet in St.Pölten statt, wo nach Feststellung der Tauglichkeit auch die spätere Tätigkeit – an der Waffe oder in ziviler Form – vereinbart wird. weiter ...

Seilbahnbetrieb in Witzelsdorf eröffnet

Engagierte Eltern, Freunde und Gemeinderäte haben sich entschlossen, den bestehenden Spielplatz westlich der Kirche mit neuen Geräten zu bestücken, bzw. den Bestand zu verbessern. So wurden eine Nestschaukel sowie eine Seilbahn mit 30 Meter Länge auf der „Stierwiese“ errichtet. weiter ...



» ältere Beiträge anzeigen

Demnächst in Eckartsau

27.06.2017Restmüll
28.06.2017-30.06.2017Rauchfangkehrer in Eckartsau
28.06.2017Biotonne
28.06.2017-30.06.2017Rauchfangkehrer in Eckartsau
01.07.2017 08:30-11:00Altstoffsammelzentrum
01.07.2017 08:30-10:00Grünschnittplatz

Demnächst in der Region

01.07.2017-04.07.2017Fußwallfahrt nach Mariazell
» alle Termine