Winterlandschaft Kopfstetten Kaiseradler (Foto: Kovacs) Winter Sonnenuntergang Schloss Eckartsau im Winter Reh beim Wasser Winter in Wagram Winter - Anhänger - Schnee Brücke im Schlosspark Winter in Witzelsdorf Eingang Schloß Eckartsau im Winter

Treff am Nachmittag

Endgültig zum letzten Mal! Nun wurde am Dienstag, dem 1. Dezember das letzte Mal in den Bahnhof Kopfstetten geladen. Das geniale Team - Hanni und Alfons Grünwald, Rikki Petrik, und Henriette Weinlich – hatten alle Hände voll zu tun. weiter ...

„Chor von Eckartsau“ begleitet Patrozinium

Alljährlich wird in den Kirchen das Patrozinium, das Fest des Schutzpatron dieser Einrichtung, feierlich begangen. Dieses Patronatsfest wurde heuer in den Pfarrkirchen von Eckartsau (Hl. Leonhard) und Witzelsdorf (Hl.Martin) in besonders schöner Form gefeiert. weiter ...

Adventmarkt in Eckartsau

In gewohnter Weise wurden auch heuer wieder am ersten Adventwochenende die Besucher des traditionellen Eckartsauer Adventmarktes von dem herrlichen Ambiente des Schlosses und seines Landschaftsparks verzaubert. Hausgemachte, kulinarische Köstlichen im Innenhof sowie Handwerkskunst aus der Region in der prächtigen Festhalle wurden angeboten. weiter ...

Adventmarkt im Schloss Eckartsau

Am 28. und 29. Dezember erleben sie auch heuer wieder den bereits zur lieben Tradition gewordenen Adventmarkt im wunderschönen Barockschloss Eckartsau. Alljährlich wird dieser von der Marktgemeinde Eckartsau im unvergesslichen und einmaligen Ambiente des historisch bedeutsamen Jagdschlosses der Habsburger inmitten einer romantischen Parklandschaft bei freiem Eintritt veranstaltet. (Programm) weiter ...

Seniorennachmittag in Kopfstetten

Bereits zum 39. Male wurde - diesmal im Gasthaus Müllner in Kopfstetten - diese besinnliche und gemütliche Zusammenkunft in der Vorweihnachtszeit von den Vorstandsmitgliedern und dem Bürgermeister der Marktgemeinde Eckartsau organisiert und veranstaltet, bei der auch heuer wieder zahlreiche Gäste begrüßt werden konnten. weiter ...

Liebesverirrungen im Schloss Eckartsau

Vor der beeindruckenden Kulisse des Festsaales des Barockschlosses Eckartsau wurde – leider – zum definitiv letzten Male die Komödie „Liebesverirrungen“ von Christine Frey dem begeisterten Publikum präsentiert. Die Besucher wurden immer wieder von den hervorragenden Akteuren der „Bühne Frey“ zu Lachstürmen hingerissen. weiter ...

Petrijünger unterstützen Eckartsauer Kinder

Wie schon so oft hat der 1. Eckartsauer Fischereiverein wieder sein großes Herz für die Kinder und Jugendlichen der Großgemeinde Eckartsau geöffnet. Dieses Mal überraschte Obmann der Petrijünger Johannes Krenn die Kinder des Eckartsauer Landeskindergartens mit einer Geldspende. weiter ...

Liebesverirrungen in Schloss Eckartsau

Am Samstag, dem 14. November findet um 17 Uhr wieder im imposanten Festsaal des Barockschlosses Eckartsau ein Benefizabend zugunsten sozial benachteiligter Menschen, organisiert von der Marktgemeinde Eckartsau, statt. weiter ...

Jugendfeuerwehr Eckartsau „rüstet“ auf

Um auch während der kalten Jahreszeit bestens bei den Übungen geschützt zu sein, wurde für die Jugendfeuerwehr der Großgemeinde Eckartsau Einsatzjacken angekauft. Die Kosten wurden vom Seniorenbund Eckartsau, dem 1. Eckartsauer Fischereiverein und den Gemeinderäten übernommen. weiter ...

Ausstellung „Henny`s“ Kerzenwerk

Am vergangenen Wochenende fand im historischen Kopfstetter Bahnhof bereits zum dritten Mal eine Ausstellung verschiedenster selbstgefertigter Werkstücke aus „Henny`s Kerzenwerk“ statt. Die zahlreichen Besucher konnten über 150 Ausstellungsstücke von Henriette „Henny“ Weinlich begutachten. weiter ...

Brandschutz in Kopfstetten

Durch den Ausbau der neuen Siedlung südlich des Kirchenbergs in Kopfstetten, die sogenannte „Polanka“, war es dringend notwendig geworden, die vorbeugenden Brandschutzmaßnahmen nachzubessern. weiter ...

Diamanthochzeit Elfriede & Viktor Steiner

Das Ehepaar Elfriede und Viktor Steiner aus Kopfstetten feierte die Eiserne Hochzeit. Bezirkshauptmann Dr. Martin Steinhauser überreichte das Glückwunschschreiben des Herrn Landeshauptmannes und die Ehrengabe der NÖ Landesregierung. weiter ...

Neue Wegepflasterung am Friedhof

An den ersten beiden Oktoberwochenenden wurde von zahlreichen engagierten Kopfstettern der Weg und der Vorplatz zur Aufbahrungshalle am Ortsfriedhof neu gepflastert. Bei teilweise regnerischen Wetterbedingungen konnte das Bauvorhaben aber zeitgerecht und erfolgreich abgeschlossen werden. weiter ...

Goldene Hochzeit Vrchovsky

Das Ehepaar Brigitta und Friedrich VRCHOVSKY aus Kopfstetten feierte die Goldene Hochzeit. Namens der Marktgemeinde gratulierten Bgm. Ing. Rudolf Makoschitz, Vizebgm. Thomas Miksch und GfGR Heinz Biedermann weiter ...

BubbleSoccer- Erlös an Jugendfeuerwehr

Der Reinerlös des überaus amüsanten und perfekt organisierten „Ersten Eckartsauer BubbleSoccer-Turnieres“ wurde der Jugendfeuerwehr Eckartsau im Rahmen der wöchentlich stattfindenden Übungszusammenkünfte übergeben. weiter ...

Diamantene Hochzeit Suritsch

Das Ehepaar Johanna und Ferdinand SURITSCH aus Wagram/Donau feierte die Diamantene Hochzeit. Namens der Marktgemeinde Eckartsau gratulierten Bgm. Ing. Rudolf Makoschitz, Ortsvorsteher GfGR Josef Buresch und GfGR Heinz Biedermann weiter ...

Bubble Soccer Turnier in Eckartsau

Reinerlös zugunsten der Feuerwehren
Eine Riesenhetz verspricht ihnen das erste Bubble-Soccer-Turnier der Marktgemeinde Eckartsau. Selbst wenn sie nicht wirklich an Fußball interessiert sind, werden sie fasziniert sein von dieser neuen Funsportart. Der Bewerb, dessen Reinerlös den Freiwilligen Feuerwehren der Großgemeinde Eckartsau zur Verfügung gestellt wird, beginnt am Samstag, den 5. September, ab 10 Uhr am Sportplatz in Eckartsau. Aus 20 Mannschaften wird im PlayOff- und Direktmodus der Sieger ermittelt. Ebenso werden auch Damen-Mannschaften gegeneinander antreten. Mannschaftsnennnungen können noch bis einen Tag vor dem Turnier unter 0676/3398788 angenommen werden! Für Speis und Trank sorgen die Feuerwehren der Großgemeinde Eckartsau!

Heuriger der FF Kopfstetten ein toller Erfolg

Der traditionelle Heurigenabend, veranstaltet von der FF Kopfstetten unter Kommandant Bernhard Payan und unter Mithilfe zahlreicher Freiwilliger, fand bei prächtigstem Wetter im lauschigen Kopfstetter Gemeindegarten statt. Delikate Speisen und kühle Getränke, hervorragende hausgemachte Mehlspeisen und Kaffee sowie eine erlesene Weinbar wurden den mehr als 250 begeisterten Gästen geboten. weiter ...

Radwandertag in Wagram/Donau

Ein Rätselquiz mit zahlreichen Fragen und originellen Wettbewerben musste im Zuge des bereits 5. Radwandertages der Großgemeinde Eckartsau, diesmal hervorragend und perfekt organisiert vom Team der „Dorferneuerung Wagram“ und zahlreichen Helfern, entlang der ca. 15 km langen Strecke rund um Wagram gelöst werden. weiter ...

3. Eckartsauer Sommerfest

Bei wirklich traumhaft sommerlichen Bedingungen konnte der Gemeinderat der Marktgemeinde Eckartsau sein bereits drittes Sommerfest mit zahlreichen Gästen feiern. War der Wettergott bei den ersten beiden Sommerfesten den Veranstaltern keineswegs gut gesonnen so waren diesmal die Bedingungen optimal. weiter ...

Handarbeitstreffen in Eckartsau

Gabriele Egger, vulgo „Frau Wolle“ lädt am Samstag, den 25. Juli ab 10 Uhr zu interessanten Workshops bei freiem Eintritt in das großzügige Areal des (ehemaligen) barocken Pumpenhauses in der Eckartsauer Schlossgasse ein. Interessierte bekommen gegen geringen Kostenersatz Neues und Kreatives aus der Handarbeitsszene gelehrt, ideal für künftige Geschenkeideen zum Selbermachen. weiter ...

4. NÖ Rosswallfahrt

Eine Abordnung aus dem Marchfeld (Regionsobmann und Eckartsauer Bürgermeister Rudolf Makoschitz und Gemeinderat Rüdiger Grintal aus Engelhartstetten) und dem südlichen Weinviertel (Bürgermeisterin Christa Eichinger aus Prottes) wurde von den Initiatoren der 4. NÖ Rosswallfahrt, die auf einer Teilstrecke der „Via Sacra“ entlang den Mostviertler Gemeinden Türnitz, Annaberg und Josefsberg durchgeführt wurde, zur Schlussveranstaltung bei der Wallfahrtskirche zum Heiligen Josef am Joachimsberg eingeladen. weiter ...

Goldene Hochzeit Renate&Helmut Hirtzer

Das Ehepaar Renate und Helmut HIRTZER aus Eckartsau feierte die Goldene Hochzeit. Namens der Marktgemeinde gratulierten Bgm. Ing. Rudolf Makoschitz, Vizebürgermeister Thomas Miksch Josef Buresch und GfGR Heinz Biedermann und übergaben dem Jubelpaar nebst herzlichsten Glückwünschen Blumen und einen Farblinolschnitt von Gottfried „Laf“ Wurm mit einem Eckartsauer Gemeindemotiv. weiter ...

Dekanatswallfahrt in Kopfstetten

Bereits seit Ende des Zweiten Weltkrieges findet in Kopfstetten die Wallfahrt zur Kirche Maria Schutz statt. So hat auch heuer wieder diese kirchliche und weit über die Region bekannte Veranstaltung unter tatkräftiger Mithilfe der Ortsbevölkerung und der FF Kopfstetten stattgefunden. weiter ...

FF Pframa organisiert Pfingstturnier

Aus dem gesellschaftlichen Leben einfach nicht mehr wegzudenken ist das bereits seit Jahrzehnten veranstaltete Fußballturnier der Freiwilligen Feuerwehren der Großgemeinde Eckartsau. weiter ...

Kinderflohmarkt des Kindergartenelternbeirates

Der zu Beginn des Kindergartenjahres 2014/2015 neu eingesetzte Eckartsauer Elternbeirat hat bereits zahlreiche Aktivitäten zur Unterstützung der Kinderbetreuung gesetzt. So auch mit der Abhaltung eines Flohmarktes, welcher speziell für Baby- und Kinderartikel zielgerichtet gestaltet war, im gemütlichen „Feuerwehrstadl“ im Kopfstetter Gemeindegarten. weiter ...

Wegkreuz erstrahlt im neuen Glanz

1896 wurde das an der Straße zwischen Wagram/Donau und Straudorf gelegene steinerne Wegkreuz von der Familie Stummvoll errichtet. Zwischen zwei Kastanien – wovon eine aus Verkehrssicherheitsgründen gefällt werden musste und durch einen neuen Baum ersetzt wurde– situiert. weiter ...

Erstkommunion in Eckartsau

Am Christi Himmelfahrtstag wurde in der Eckartsauer Pfarrkirche zum Hl. Leonhard das Fest der Heiligen Erstkommunion für elf Kinder aus der Großgemeinde durch Pfarrer Erich Neidhart feierlich abgehalten. Im Anschluss wurde zu einer gemütlichen Agape vor dem Eckartsauer Kindergarten eingeladen. weiter ...

Neues Turmkreuz in Witzelsdorf

Ein Spektakel der besonderen Art durften die zahlreichen Besucher der Festmesse zum Anlass des erfolgreichen Abschlusses des 1. Renovierungsbauabschnittes der Wehrkirche in Witzelsdorf bestaunen. Das alte desolate Turmkreuz musste, ebenso wie die die Halterung an der Turmspitze, aus Sicherheitsgründen erneuert werden. weiter ...

Dirndlnähkurs erfolgreich abgeschlossen

Auf Initiative von Frau Gabriele Egger, vulgo „Frau Wolle“ und unter der Anleitung von Martha Staudigl wurde im Sitzungssaal des Eckartsauer Gemeindeamtes ein Trachtennähkurs abgehalten. Zahlreiche Damen aus Eckartsau und Umgebung nahmen dabei an den zehn abendlichen Arbeitseinheiten zu je drei Stunden teil. weiter ...

80. Geburtstag von Franz WERNISCH

Herr Franz Wernisch, wohnhaft in 2304 Wagram/Donau feierte seinen 80. Geburtstag im Gasthaus Kramreiter Die Marktgemeinde Eckartsau gratulierte dem Jubilar auf das Herzlichste. weiter ...

Urkunde im Turmkreuz entdeckt

Im Spätsommer 2014 wurde die Außenrenovierung der Wehrkirche Witzelsdorf vorgenommen. Während der Arbeiten wurde festgestellt, dass auch das Turmkreuz bereits massive Schäden aufwies und wieder Instand gesetzt werden musste. weiter ...

Karl Haschka wiedergewählt

Bei der periodisch stattfindenden Wahl des Vorstands des Fanclub SCG Eckartsau im Vereinslokal Gasthaus Kramreiter wurden alle Funktionäre einstimmig wiedergewählt, und zwar Obmann Karl Haschka, Stellvertreter Erich Kainz, Kassierin Herta Molnar und Schriftführer Manfred Taibl. weiter ...

Flurreinigung Großgemeinde Eckartsau

Mehr als einhundertzwanzig Freiwillige aus allen Katastralgemeinden haben sich bei strahlendem Wetter bereit erklärt, die Verunreinigungen „unachtsamer“ Zeitgenossen im Rahmen der Aktion „Stopp Littering“ zu beseitigen. Unter der Aufsicht der jeweiligen Ortsvorsteher wurde dem illegalen Müll am Samstag, dem 21. März 2015, der Kampf angesagt. weiter ...

Konstituierung des neuen Gemeinderats

Am Montag, den 16. Februar, wurde im Gemeindeamt Eckartsau die Gründungssitzung des neuen Gemeinderates abgehalten. Nach der Angelobung der Mitglieder des Gremiums durch den Altersvorsitzenden Heinz Biedermann wurde zur Wahl des Bürgermeisters, des Gemeindevorstandes, des Vizebürgermeisters und des Prüfungsausschusses geschritten. weiter ...

Stell dir vor, es geht das Licht aus

Am 10. Februar 2015 lud die Marktgemeinde Eckartsau gemeinsam mit dem NÖ Zivilschutzverband zu einem Informations- und Diskussionsabend „Black Out – Stromausfall – Stell` Dir vor, es geht das Licht aus...“ in das Gasthaus Kramreiter in Eckartsau ein. weiter ...

90. Geburtstag von Julianna Süle

Frau Julianna Süle, wohnhaft in 2305 Eckartsau feierte am 06. Februar 2015 ihren 90. Geburtstag. Die Marktgemeinde Eckartsau gratulierte der Jubilarin auf das Herzlichste. weiter ...

Vortragsabend Blackout

Am 10. Februar 2015, 18.00 Uhr, lädt die Marktgemeinde Eckartsau gemeinsam mit dem NÖ Zivilschutzverband zu einem Informations- und Diskussionsabend „Blackout – Stromausfall – Stell` Dir vor, es geht das Licht aus…“ in das Gasthaus Kramreiter in Eckartsau ein. In unserer elektronikabhängigen Lebenswelt ist ein lang andauernder, überregionaler Stromausfall (Blackout), verursacht durch schwer beeinflussbare Gründe, eine massive Einschränkung und Behinderung unseres privaten und beruflichen Umfeldes. Um darauf vorbereitet zu sein werden von Referenten des NÖ Zivilschutzverbandes vorbeugende Verhaltensmaßnahmen vorgestellt. Plakat als PDF öffnen

Kindermaskenball in Eckartsau

Dank engagierter Eckartsauer Mamis und Papis, Omas und auch Opas war der heurige Kindermaskenball wieder ein voller Erfolg. Lustige Spiele und die hervorragende Betreuung sorgten für eine tolle Stimmung, die auch nach Verlosung der riesigen Tombola noch bis in die frühen Abendstunden im Gasthaus Kramreiter anhielt. weiter ...

Gemeinderatswahl 2015

Detailergebnisse der Gemeinderatswahl 2015 plus Vergleich zu 2010
Ergebnis als PDF öffnen

Erfolgreicher Feuerwehrball

Ein sensationeller Beginn der Ballsaison Eckartsau war der Feuerwehrball der FF Wagram an der Donau! Wie nach den vielen hervorragenden Bällen der letzten Jahre schon fast erwartet, war auch die diesjährige Veranstaltung gekennzeichnet von mitreißender Musik, köstlichem Essen, guten Getränken und bester Stimmung. weiter ...

Löschbrunnen in Kopfstetten saniert

Nachdem es bei der Inspektionsübung im November des letzten Jahres aufgrund des schlechten baulichen Zustandes des Löschbrunnens B6 zu Problemen beim Verlegen der Saugrohre kam, beschloss die Freiwillige Feuerwehr Kopfstetten diesen Missstand so rasch wie möglich zu beheben. weiter ...